Aktuell:

Neues Buch: „Survival Guide nach Trennung mit Kind(ern)“ mit einem Coverbild von Sven Reile und der Hilfe einiger Kollegen und Kolleginnen wie Rona Duwe, Carola Fuchs, Christine Finke, Jochen König,  Martina Schomisch und Alexandra Widmer.

Ich bin Melanie (Matzies) Makoe, Diplom-Psychologin und Autorin. Ich liebe Musik, die Natur, eine kreative Umgebung, antike Möbel, Kunst und natürlich Bücher! Mit meiner Tochter (7 Jahre) lebe ich in Falkensee und pendle regelmäßig zwischen Berlin und Brandenburg hin und her (als Autismusberaterin arbeite ich in Berlin-Weißensee). Meine große Tochter Emma wohnt mittlerweile in einer WG.

Meine Spezialität sind kleine, feine Ratgeberbücher, die sich derzeit vorrangig um die Themenkreise Autismus-Spektrum sowie Trennung/Scheidung (Patchworkfamilien) drehen. Ich halte sie bewusst kurz und fasse das Wesentliche so zusammen, dass in einfachen Worten eine Menge Information enthalten ist. Dabei vermeide ich Fachwörter und versuche somit, kompliziertere psychologische Inhalte auf allgemein verständliche Weise zu vermitteln. Bislang konnte ich dieses Ziel primär durch Self-Publishing-Bücher erreichen, aber in jüngster Zeit ist mir das gemeinsam mit Gee Vero auch für einen Fachbuchverlag (Kohlhammer-Verlag) geglückt.

Im Januar 2017 erschien ein wunderbares Buch mit meiner Kollegin und Freundin Gee Vero (Künstlerin), auf Facebook https://www.facebook.com/bareface?fref=ts

Es geht um den Brückenbau zwischen einer autistischen Künstlerin und einer (kunstinteressierten) Diplom-Psychologin, die aus ihrer jeweiligen Weltsicht offen und neugierig der Wahrnehmung der jeweils anderen begegnet. Ich habe so viel wie noch nie aus diesem Briefwechsel gelernt und hoffe, dass wir das für alle anderen Leser und Leserinnen ebenfalls schaffen. Das Buch kann bereits auf Amazon vorbestellt werden und findet sich auch auf der Seite des Kohlhammer-Verlags:

http://www.kohlhammer.de/wms/instances/KOB/appDE/Medizin/Psychotherapie/Meine-Bruecke-zu-dir/

https://www.amazon.de/Meine-Br%C3%BCcke-dir-au%C3%9Ferhalb-autistischen/dp/3170305999/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1470330350&sr=8-1&keywords=Meine+BR%C3%BCcke+zu+dir

41afAPVsx2L._SX332_BO1,204,203,200_

Neuerscheinung:

61OzmX904UL._SX311_BO1,204,203,200_

Der zweite Teil der Adlerblickreihe ist da. Adlerblick und Tunnelsicht. Tipps für Lehrer. Ebenso wie der erste Teil bei Amazon erhältlich:

http://www.amazon.de/Autismus-Adlerblick-Tunnelsicht-Tipps-Lehrer/dp/1517632323/ref=sr_1_2?s=books&ie=UTF8&qid=1446201721&sr=1-2&keywords=adlerblick+und+tunnelsicht

Durch die Arbeit als Psychologin mit autistischen Kindern und ihren Familien habe ich viel Wissen über Autismus angehäuft. Dieses Wissen hab ich mittlerweile in einige Bücher umgesetzt. Die ersten beiden sind über den Kohlhammer-Verlag erschienen:

http://www.kohlhammer.de/wms/instances/KOB/appDE/Neuerscheinungen/Sozialtraining-fuer-Menschen-im-Autismus-Spektrum-AS-978-3-17-023087-3/

http://www.kohlhammer.de/wms/instances/KOB/appDE/nav_product.php?product=978-3-17-025701-6&world=BOOKS

Danke an Dr. Theunissen, dass ich an diesem tollen Sammelwerk mitwirken durfte:

http://www.kohlhammer.de/wms/instances/KOB/appDE/Neuerscheinungen/Handlexikon-Autismus-Spektrum-978-3-17-023431-4/

Danach wurde ich auf das Selfpublishing aufmerksam und versuchte es mit diesem Werk auf neue Weise:

http://www.amazon.de/gp/product/1493607650/ref=s9_simh_gw_p14_d0_i1?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-2&pf_rd_r=0D9D3NBHSX6N028QGGZT&pf_rd_t=101&pf_rd_p=455353687&pf_rd_i=301128

Da ich über die Jahre immer wieder eigene Patchworkfamilien-Probleme hatte, beschloss ich eines Tages, auch darüber endlich zu schreiben:

http://www.amazon.de/Das-Patchworkfamily-Notfallbuch-Melanie-Matzies-K%C3%B6hler/dp/1502987058/ref=asap_bc?ie=UTF8

Patchworkfamily_24.09.2014

Das war der erste Streich. Der zweite folgte sogleich:

http://www.amazon.de/Mama-goes-Patchwork-Meine-Denkfehler/dp/1512106151/ref=tmm_pap_title_0

Cover final Mama goes

Während das erste Notfallbuch allgemein gehalten ist und sich mit den Befindlichkeiten aller Familienmitglieder auseinandersetzt und zu Kommunikation und Verständnis aufruft, fügt das zweite Buch dem Ganzen eine persönliche Note hinzu. Es geht hier um meine eigene Geschichte.

Im dritten Teil befasse ich mich dann mit der Arbeit an der eigenen Person. Es sind nicht nur die Umstände, die schwer sind.

Und ganz aktuell: Wieder Autismus:-). Ein paar Rezis von mir und mein Adlerblick als Buchtipp:

http://www.amazon.de/Alles-%C3%BCber-Autismus-B%C3%BCcher-Rezensionen-ebook/dp/B00XFCA9G0/ref=sr_1_2?s=books&ie=UTF8&qid=1431438890&sr=1-2&keywords=Alles+%C3%BCber+Autismus

Advertisements

Ein Gedanke zu “Meine Bücher und ich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s